abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH

Alter Rennweg 179
D-84034 Landshut

Telefon: (+49) 871 / 96 21 5-0
Fax:        (+49) 871 / 96 21 5-80

Los geht's: Ausbildungsbeginn 2016

 

Landshut, 01. September 2016 – Berufsstart für Auszubildende bei abel & käufl. Vier junge Leute legen den Grundstein für eine fundierte Berufsausbildung im technischen und kaufmännischen Bereich.

 

Auch bei der abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH in Landshut starteten am 1. September traditionell die Auszubildenden ins Berufsleben. In den zwei angebotenen Ausbildungsberufen des Kommunikationsspezialisten, dürfen sich die vier Azubis drei Jahre auf ihre Rolle als Spezialist in ihrem Fachegebiet vorbereiten.

Kaufmännisch veranlagt

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement durchlaufen die Azubis die klassisch kaufmännischen Abteilungen wie Zentrale, Auftragsabwicklung, Buchhaltung, Marketing und Vertrieb. Die Azubis lernen Geschäftsprozesse und Verwaltungsabläufe eines mittelständischen Betriebes kennen, stärken den kommunikativen Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten und übernehmen unter Anleitung des Ausbilders bereits eigene Aufgaben in ihrem zugewiesenen Bereich. Am Ende ihrer Ausbildung verstehen sich die jungen Leute als Allrounder im Bürowesen.

Technisch versiert

Die angehenden IT-Systemelektroniker/innen verbringen ihren Arbeitstag in den verschiedenen Werkstätten des Betriebes, in der Montagehalle oder vor Ort beim Kunden - in Begleitung eines erfahrenen Kollegen. Speziell bei abel & käufl bedeutet das Planung, Realisierung von technischen Projekten, Installation und Programmierung von Kommunikationstechnik aber auch Service und Instandhaltung bestehender Gerätschaften.

Die Zukunft beginnt jetzt

Mit einer fundierten Ausbildung in der Tasche, sind die jungen Leute bestens für ihren beruflichen Werdegang gerüstet. Sei es im erlernten Beruf selbst oder durch Weiterqualifizierung - Werte, Know-how und Kompetenzen bleiben. Geschäftsführer, abel & käufl, Franz Ketzer: "Qualifizierte und motivierte Fachkräfte sind das Rückgrat jedes Unternehmens. Von den Auszubildenden erwarten wir daher nicht nur Einsatzbereitschaft, sondern auch verantwortungsbewusstes Handeln. Als Unternehmen hoffen wir natürlich auf die Übernahme erfahrener und gut ausgebildeter Jungangestellter."

 

Hintergrundinformation

abel & käufl ist einer der führenden spezialisierten Betriebe für mobile Kommunikation in Süddeutschland. Zu den Kunden zählen Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, Gesundheitswesen, die öffentliche Hand, das THW sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). Seit 1995 offeriert das mittelständische Unternehmen ein komplettes Leistungsportfolio im Bereich der professionellen Kommunikation und schafft somit Mehrwert für Kunden. Besuchen Sie uns unter www.abel-kaeufl.de.

 

Pressekontakt abel & käufl

Christian Witzke
Telefon: (+49) 871 / 96 21 5-18
Telefax: (+49) 871 / 96 21 5-80
E-Mail: presse(at)abel-kaeufl.de 

 

Diese Presseinformation von abel & käufl können Sie Initiates file downloadHIER downloaden.