abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH

Alter Rennweg 179
D-84034 Landshut

Telefon: (+49) 871 / 96 21 5-0
Fax:        (+49) 871 / 96 21 5-80

AusbildungsScouts besuchen DONAU TV

 

Deggendorf, 27.September 2017 – Niederbayerische Ausbildungsbotschafter besichtigen Regionalsender und blicken hinter die Kulissen der Film- und Fernsehproduktion.

 

Für ihr Engagement und Einsatz über das Jahr wurden die AusbildungsScouts der Industrie- und Handelskammer (IHK) Niederbayern mit einem Besuch beim Deggendorfer Regionalsender DONAU TV und einem gemeinsamen Mittagessen belohnt. Ein krönender Abschluss für elf Auszubildende, die ihre Lehre dieses Jahr bereits beendet haben oder kurz vor den finalen Prüfungen stehen. Mit dabei: Franziska Zitzelsberger, Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei der abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH in Landshut.

Bild und Ton entsteht

Die Scouts erhielten dabei einen guten Einblick in das Geschehen hinter der Kamera. Senderegie, TV-Studio, Tonkabine und Schnittraum - zahlreiche Abläufe und Produktionsschritte unterschiedlicher Berufsgruppen sind notwendig, um bereits wenige Sekunden audiovisuelle Berichterstattung zu generieren und zum geplanten Sendetermin auszustrahlen.

Ausbildung plus Erfahrungsbonus

"AusbildungsScout-Pionier" Franziska Zitzelsberger, abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH, blickt auf knapp zwei Jahre und insgesamt fünf Einsätze an Mittel-, Realschule und Gymnasium zurück: "Neben der eigentlichen Aufgabe, Schüler über seinen Ausbildungsberuf zu informieren, nimmt man auch persönlich einiges mit." Präsentieren und souveränes Auftreten vor Publikum sind wichtige Schlüsselqualifikationen im beruflichen Alltag.

Projekt Azubi-Botschafter

Das in 2016 gestartete Projekt "AusbildungsScouts" der bayerischen IHK hat das Ziel, Ausbildungsberufe durch Auszubildende in Vorabgangsklassen allgemeinbildender Schulen vorzustellen, um interessierten Schülern die Vorzüge einer Berufsausbildung aufzuzeigen - authentische "Botschafter der Ausbildung".

 

Hintergrundinformation

Über abel & käufl

abel & käufl ist einer der führenden spezialisierten Betriebe für mobile Kommunikation in Süddeutschland und betreut überdies ausgewählte Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Österreich. Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, Gesundheitswesen, BOS-Organisationen wie Rettungsdienste, Feuerwehren, Polizei und das THW schätzen Zuverlässigkeit, Qualität und langjähriges Know-how. Mit über 50 Mitarbeitern und Standorten in Deutschland und Österreich offeriert das mittelständische Unternehmen seit 1995 ein komplettes Leistungsportfolio im Bereich der professionellen Kommunikation und schafft somit Mehrwert für Kunden.

Besuchen Sie uns unter www.abel-kaeufl.de.

 

Pressekontakt abel & käufl

Christian Witzke
Telefon: (+49) 871 / 96 21 5-18
Telefax: (+49) 871 / 96 21 5-80
E-Mail: presse(at)abel-kaeufl.de

 

Diese Presseinformation von abel & käufl können Sie Initiates file downloadHIER downloaden.

Bildmaterial (Quelle: IHK-Niederbayern)