abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH

Alter Rennweg 179
D-84034 Landshut

Telefon: (+49) 871 / 96 21 5-0
Fax:        (+49) 871 / 96 21 5-80

Revue passiert: abel & käufl auf den FIRETAGE(n) 2016

 

München, 25. April 2016 – 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr München - Eine Jubiläumsfeier geht zu Ende. abel & käufl präsentiert ihre Division elw-tec auf dem FIRETAGE-Festival in München und zieht positive Bilanz.

 

Ein turbulentes Wochenende für Veranstalter, Mitwirkende und Aussteller ist zu Ende. Auf dem Jubiläums-Festival, der Auftaktveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr München, am 23. und 24. April 2016 auf der Theresienwiese, war für die Besucher einiges geboten. Höhepunkte für Groß und Klein waren die zahlreichen Einsatzvorführungen der Rettungskräfte, die ihr Können in fiktiven Szenarien bewiesen.

elw-tec mittendrin

Weniger spektakulär, aber für die anwesenden Fachbesucher nicht minder interessant, ging es auf dem elw-tec Stand der abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH zu. Gemeinsam mit LARDIS-Partner RTM:IT und Live-Exponaten wie dem neuen ELW UG-SanEL der Malteser Aschaffenburg, dem MZF der Freiwilligen Feuerwehr Nüdlingen sowie CAN-Adapter und R@ven BlueLight BMW-Edition für BMW 1200RT der Firma speedsignal GmbH, konnte man den Besuchern nicht nur gedruckte Informationen sondern auch Produkte zum Anfassen in ihrer Einsatzumgebung bieten.

Speziallösungen im Sortiment

Mit einigen Neuheiten im Gepäck, wie etwa LARDIS base, einer Systemlösung zur Funkanbindung an die Dienststelle, Drive Away Skyhook II, dem kompakten Autopointing-Antennensystem für Breitband Internet via Satellit oder einer Bluetooth Lautsprecher-Mikrofon-Lösung für das digitale Funk-Endgerät im Fahrzeug, wird das bestehende Produkt und Dienstleistungsportfolio um interessante Speziallösungen für die BOS-Einsatzkommunikation erweitert.

Positive Bilanz

Gute Gespräche, neue Kontakte und die genutzte Möglichkeit zum Netzwerken ist die positive Bilanz trotz mürrischem Aprilwetter. Frank Tonat, Vertrieb Nordbayern, abel & käufl: "Wir sind wirklich zufrieden. Das Münchner FIRETAGE-FESTIVAL war die ideale Plattform um Vertriebspartner, Händlerkollegen und Kunden aus der Region zu treffen und Termine wahrzunehmen, sozusagen ein großes BOS-Branchentreffen in Südbayern. Vor allem aus Endkundensicht war es mitunter eine tolle Möglichkeit unsere Produkte live zu erleben."

 

Hintergrundinformation

Über elw-tec

Die elw-tec bietet als Spezial-Distribution für Kommunikation und Technik umfangreiche Produkt- und Servicelösungen für ELW, die BOS, im Bereich Public Safety und dem Katastrophenschutz. Als eingetragene Marke und Division der abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH profitieren Kunden von einer individuellen und bedarfsoptimierten Betreuung mit Fokus auf Konzeption, Projektbegleitung und -steuerung sowie zielgerichteten Trainings und Workshops. Ausgewählte System- und Vertriebspartner sorgen dabei deutschlandweit für eine verlässliche und qualitativ hochwertige Ausführung ihrer Kernkompetenzen. Wir sind online: www.elw-tec.de.

Über abel & käufl

abel & käufl ist einer der führenden spezialisierten Betriebe für mobile Kommunikation in Süddeutschland. Zu den Kunden zählen Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, Gesundheitswesen, die öffentliche Hand, das THW sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). Seit 1995 offeriert das mittelständische Unternehmen ein komplettes Leistungsportfolio im Bereich der professionellen Kommunikation und schafft somit Mehrwert für Kunden. Besuchen Sie uns unter www.abel-kaeufl.de.

 

Pressekontakt abel & käufl

Christian Witzke
Telefon: (+49) 871 / 96 21 5-18
Telefax: (+49) 871 / 96 21 5-80
E-Mail: presse(at)abel-kaeufl.de 

 

Diese Presseinformation von abel & käufl können Sie Initiates file downloadHIER downloaden.

Bildmaterial